Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Bernd Zehnder
Gaimersheimer Str. 12
D-85057 Ingolstadt
Tel. 0841 - 8817 3939

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Informatorische Nutzung der Webseiten
Unsere Webseiten ist für die informatorischen Nutzung ausgelegt. Wir erheben daher nur die personenbezogenen Daten, die ihr Browser an den Server übermittelt. Wenn sie unsere Website betrachten möchten, werden folgenden Daten erhoben, die technisch erforderlich sind, um ihnen unsere Webseiten zu ihrer Infomationen anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt
• Browser
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware

Außerdem speichert unser Hosting Provider STRATO (STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin) beim Aufruf der Webseite die IP-Adressen und speichert diese in Logfiles. Die IP-Adressen werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Kontaktaufnahme per E-Mail
Bei ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von ihnen mitgeteilten Daten (ihre E-Mail-Adresse, ggf. ihr Name und ihre Telefonnummer und der Text ihres Anliegens) von uns gespeichert, um ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Google Maps
Unsere Webseiten verwendet die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043) auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/privacypolicy.html

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer leichten Auffindbarkeit unserer Praxis für sie. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Widerruf ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Nur mit ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffener steht ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Bayern, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet.

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
Tel.: 0981 – 53 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Recht auf Datenübertragbarkeit
ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Weitergabe von Daten
Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich im Rahmen der genannten Zwecke. Eine Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn sie uns hierzu eine Einwilligung erteilt haben oder eine andere gesetzliche Erlaubnis besteht.

Stand: 25.5.2018